Produkte

REKONVIT® – KAPSELN

Eigenschaften
Bausteine der Eiweiße sind die Aminosäuren. Bei der Verdauung von Eiweißen, die hauptsächlich im Dünndarm stattfindet, werden die Proteine in die einzelnen Aminosäuren gespalten, die dann im Dünndarm aufgenommen werden. Damit stehen die Aminosäuren für den Aufbau von körpereigenem Eiweiß zur Verfügung.

Verteilung der Aminosäuren (Aminobilanz) der in Rekonvit® Kapseln verwendeten Proteine:

Aminosäuren

 

Pro 3 Kapseln

 

Pro 100 g

L-Glutaminsäure
L-Leucin
L-Asparginsäure
L-Lysin
L-Isoleucin
L-Valin
L-Alanin
L-Threonin
L-Prolin
L-Serin
L-Tyrosin
L-Cystein
L-Phenylalanin
L-Arginin
L-Methionin
L-Tryptophan
L-Histidin
L-Glycin

 

344,7
205,0
178,4
160,0
90,8
81,8
81,3
76,4
68,8
65,8
61,6
56,1
55,9
43,9
35,1
34,4
29,6
26,2

mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg

115,96
9,49
8,26
7,4  
4,2  
3,8  
3,7  
3,5  
3,2  
3,0  
2,8  
2,6  
2,5  
2,0  
1,62
1,6  
1,4  
1,2  

mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg
mg

Rekonvit Kapseln

Zusammensetzung
3 Kapseln zur Nahrungsergänzung enthalten:

1696,8
  344,7

mg
mg

Molke- und Milch Protein
davon L-Glutaminsäure

Bei Rekonvit® Kapseln werden innovative, vegetarische Kapseln verwendet.
Diese schützen die Inhaltsstoffe vor den sauren Bedingungen im Magen.

Hinweis: Rekonvit® Kapseln sind frei von Gluten, Fruktose, Gelatine, Hefe sowie laut Gesetz frei von Konservierungsstoffen.

In allen Apotheken erhältlich.


Wir empfehlen eine individuelle Beratung bei dem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker Ihres Vertrauens!

 
Seite ausdrucken zurück nach oben
© Köhler Pharma GmbH • Alsbach • 2017 • www.koehler-pharma.de
Köhler Pharma - Präparate
Köhler Pharma
 Elements of Life
       Mineralstoffe    
 Mengenelemente 
   Spurenelemente     Hydrophile 
   Vitamine  
   Lipophile 
 Vitamine  
Köhler Pharma - Forschung und Entwicklung