Zinkmangel

VERZÖGERTE SEXUELLE REIFE UND WACHSTUMSSTÖRUNGEN

Wie das Beispiel eines jungen Mannes zeigt, lag die Ursache für seine Unterentwicklung in einem langanhaltenden Zinkmangel. Auch in unseren modernen Industriestaaten sind die Jugendlichen, aufgrund ihrer Essgewohnheiten, häufig mangelhaft mit Zink versorgt und die Zinkmengen, die im Rahmen der enormen Entwicklungsprozesse notwendig wären, werden dem Körper nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung gestellt.

Auch Potenzstörungen, die nicht organisch bedingt sind, können die Folge eines Zinkmangels sein.

 
Seite ausdrucken zurück nach oben
© Köhler Pharma GmbH • Alsbach • 2017 • www.koehler-pharma.de
Zinkmangel - Hilfen
Köhler Pharma
 Elements of Life
       Mineralstoffe    
 Mengenelemente 
   Spurenelemente     Hydrophile 
   Vitamine  
   Lipophile 
 Vitamine  
Alles über Unizink 50 ...